2022-01-15 Zwischenbehördlicher Erfahrungsaustausch (Bayreuth)

79,99

16 vorrätig

Artikelnummer: Erfahrungsaustausch_2022_01_15 Kategorie:

Beschreibung

Legen Sie dieses “Produkt” in den Warenkorb und bestellen, um die Anmeldung für die Teilnahme am zwischenbehördlichen Erfahrungsaustausch am Sa, 15.01.2022 zu buchen.

 

Dieser Kurs richtet sich primär an Ausbilder von Polizei, Zoll, Justiz und anderen Dienstwaffenträgern.

 

Die Kosten des Kurses setzen sich zusammen aus Schießstandnutzungsgebühr, Versicherungspauschale, Munitionsansatz vor Ort sowie den Kosten für den Verschleiß an den zur Verfügung gestellten Waffen.

Ansonsten ist diese Veranstaltung kostenneutral.

Der Nachkauf von Munition ist vor Ort möglich, die Munition muss dann dort verbraucht werden.

 

Beachten Sie: Die Teilnahme am Kurs ist nur für Dienstwaffenträger und Waffenscheininhaber (nicht “kleiner Waffenschein”) möglich, sowie nach Rücksprache mit den jeweiligen Behörden für private Sicherheitskräfte, die beruflich Waffen führen.

 

Kursort: Bayreuth
Adresse: Wird den Teilnehmern rechtzeitig bekanntgegeben
Zeit: 13:00 – 16:00 Uhr